Albergo "Il Sole"

Beschreibung

Das Hotel Albergo Il Sole war früher Sitz des "Consorzio degli Originari", einer Genossenschaft der Gründerfamilien von Borgo Libero (Villafranca).

Das Fresko mit dem Sonnenmotiv an der Nordfassade erinnert an die Genossenschaft der Gründerfamilien oder das "Consortium", dessen Schutzpatron der St. Antonius war. Noch heute ist die Loggia erkennbar, von welcher aus Genossenschaftler dem Volk ihre Entscheidungen bekannt gaben.

Ein Gedenkstein in der Fassade, die zum Corso Vittorio Emanuele zeigt, erinnert an den Aufenthalt von Carlo Alberto (1848) während der unglückseligen Schlacht von Custoza.

Heute befindet sich in dem Gebäude die Filiale einer Bank und das Gebäude kann nicht mehr besichtigt werden.

 

Wie Anzukommen

Autobahn A22 (Brenner-Modena) Ausfahrt Nogarole Rocca, dann der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen.

Autobahn A4 (Mailand-Venedig) Ausfahrt Sommacampagna, dann der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen.

Vom Flughafen "Valerio Catullo" von Verona auf die Umgehungsstraße fahren und dann der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen, oder den Zug oder den Bus nehmen Richtung Villafranca di Verona.

Von Verona auf die Umgehungsstraße fahren und dann der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen.

Von Mantua auf der Landstraße SS 62 della Cisa, Richtung Villafranca di Verona, Altstadt.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*