Corte Palazzina del prete

Beschreibung

Das Gehöft ist ein typisches landwirtschaftliches Anwesen mit einem Herrschaftshaus und einer großräumigen Tenne, in der sich die Wohnräume der einstigen Tagelöhner, die Heuschober und die Nebengebäude befinden.

Das Anwesen, das bereits im Österreichischen Kataster verzeichnet ist, blieb bis nach dem zweiten Weltkrieg unverändert und wurde in der Zeit danach erweitert. Erhalten geblieben ist das schöne Portal, das in die Steinmauer vom Gemüsegarten eingelassen ist.

Charakteristisch ist der kleine runde Turm in der südlichen Ecke vom Hauptgebäude. Auf dem Anwesen gibt es auch sehr schöne Exemplare Jasmin und Nussbäume.

 

 

Wie Anzukommen

Die Autobahn A4 an der Ausfahrt Sommacampagna verlassen. Im ersten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen, dann die vierte Querstraße rechts.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*