Gefallenendenkmal

Beschreibung

Das Denkmal ist Wert des Architekten Ettore Fagioli und des Bildhauers Egidio Girelli und steht auf der Piazza Giovanni XXIII. Es setzt sich aus einer Marmorsäule zusammen, auf der eine Bronzestatue steht.

Das Denkmal wurde am 26. Mai 1929 in Gedenken an die Gefallenen aus dem Ersten Weltkrieg eingeweiht.

 

Wie Anzukommen

Autobahn A22 (Brenner-Modena) Ausfahrt Nogarole Rocca, dann weiter Richtung Villafranca di Verona, Altstadt.

Autobahn A4 (Mailand-Venedig) Ausfahrt Sommacampagna, dann weiter Richtung Villafranca di Verona, Altstadt.

Vom Flughafen "Valerio Catullo" in Verona auf die Umgehungsstraße Richtung Villafranca di Verona, Altstadt fahren, oder mit dem Zug oder Bus nach Villafranca di Verona.

Von Verona aus auf die Umgehungsstraße Richtung Villafranca di Verona, Altstadt fahren.

Von Mantua aus auf die Landstraße SS62 della Cisa Richtung Villafranca di Verona, Altstadt fahren.

 

 

 

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*