Haus des Tamburino Sardo

Beschreibung

Ca. 100 m vom Denkmal der Granatieri di Sardegna entfernt befindet sich das Haus des legendären "Tamburino Sardo" (des sardischen Trommlers) mit einer Plakette des jugendlichen Helden, von dessen Opfer Edmondo De Amicis in seinem Jugendbuch "Herz" erzählt.

Der Legende zur Folge musste der jugendliche Soldat des Piemontesischen Heeres eine Meldung mit Bitte um Hilfe nach Villafranca bringen.

Heimlich verließ er das Haus, in dem er mit seinen Kameraden Schutz gesucht hatte. Auf seinem Weg nach Villafranca wurde er am Bein verletzt und überbrachte trotz des Blutverlustes und der starken Schmerzen die Nachricht. So konnten seine Kameraden gerettet werden, nicht aber sein verletztes Bein.

Sein Hauptmann war von seinem Heldenmut beeindruckt und sagte: "Ich bin nur ein Hauptmann, aber du bist ein Held".

 

 

Wie Anzukommen

Von Sommacampagna auf der Via Sommacampagna in Richtung Custoza. Nach der Ortschaft Staffalo links abbiegen in die Strada del Tamburino Sardo.

 

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*