Kirche della Santissima Trinità

Beschreibung

Die Kirche gehört zur Pfarrkirche der Gemeinde Caselle.

Die 1617 erbaute Kirche verfügt nur über ein sehr einfaches Kirchenschiff im klassizistischen Stil mit einer Grundfläche von 25x8 Metern ohne Chorraum und einer Höhe von 13 Metern. Im verputzten und gestrichenen Kirchenschiff befanden sich zwei große Buntglasfenster und über der Eingangstür ein schön geschmückter Chor aus Holz, zu dem man über eine seitliche Treppe Zugang hatte.

Der Bodenbelag mit quer verlegten Fliesen aus weißem Marmor und Marmor in "Verona-Rot" ist bis heute erhalten geblieben.

Im Innenraum der Kirche befanden sich Lisenen mit Kapitellen und in der Mitte der Hochaltar im barocken Stil, erbaut aus kostbarem mehrfarbigem Marmor, und darüber ein Aufbau mit Kuppel und Marmorgiebel, der sich heute über dem Hochaltar der Pfarrkirche befindet. In der Kirche wurden über ein Jahrhundert lang Gottesdienste abgehalten.

Mit dem Bau der neuen Kirche 1904 wurden zahlreiche Gegenstände und der Marmor aus der kleinen Kirche in die neue Kirche gebracht.

1928 wurde die alte Kirche in ein Theater umfunktioniert und 1950 mit einige Umbauarbeiten in einen Filmvorführraum der Pfarrgemeinde.

 

Wie Anzukommen

Vom Flughafen Richtung Sommacampagna fahren. An der Überführung rechts abbiegen Richtung Caselle. Im Kreisverkehr rechts abbiegen und dann geradeaus weiterfahren. Die Kirche liegt ungefähr auf halber Höhe der Via Roma links.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*