Kirche von Rosegaferro

Beschreibung

Die 1754 erbaute Kirche ist St. Girolamo Dottore geweiht und wurde 1928 zur Pfarrkirche.

Die barocke Fassade ist von einer Kuppel mit Glockenturm gekrönt.

Im Kircheninnenraum befindet sich ein sehr schöner Gemäldezyklus vom Veronesischen Maler Gaetano Miolato aus dem 20. Jahrhundert, der in der majestätischen Halbkuppel der Apsis die "Maria, Hilfe der Christen, mit Engeln und zu Füßen die neue Kirche von Rosegaferro" ausgeführt hat.

In der Kirche befindet sich auch ein sehr wertvolles Gemälde des Malers Coppa, das den St. Hieronymus darstellt.

Wie Anzukommen

Autobahn A22 (Brenner-Modena) Ausfahrt Nogarole Rocca, dann der Beschilderung Richtung Villafranca di Verona, Rosegaferro, folgen.

Autobahn A4 (Mailand-Venedig) Ausfahrt Sommacampagna, dann der Beschilderung Richtung Villafranca di Verona, Rosegaferro, folgen.

Vom Flughafen "Valerio Catullo" von Verona: auf die Umgehungsstraße fahren und der Beschilderung Richtung Villafranca di Verona, Rosegaferro, folgen.

Von Verona auf die Umgehungsstraße fahren und der Beschilderung Richtung Villafranca di Verona, Rosegaferro, folgen.

Von Mantua auf der Landstraße SS 62 della Cisa, Richtung Villafranca di Verona, Rosegaferro.

 

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*