Le Fornaci

Beschreibung

Eine der ersten Ansiedelungen zur Gründungszeit von Borgo Libero war die Ortschaft Fornaci im Hinterland von Villafranca in der Nähe der Grenze zur Gemeinde Povegliano.

Das Gehöft, in dem heute nur noch wenige Familien wohnen, umfasst auch eine kleine Kapelle.

Im Jahr 2008 wurde bei den Grabungsarbeiten zur Verlegung einer Gasleitung ein kleines Backsteingebäude entdeckt, das aus zwei Räumen besteht und bei dem es sich um die Ziegelei handelt, in der die Backsteine der Scaliger Burg von Villafranca di Verona gebrannt wurde.

Die antike Ziegelei, die dem Ort seinen Namen gegeben hat, befindet sich jetzt unter der Erde und wird von Archäologen und dem Denkmalschutzamt untersucht.

Wie Anzukommen

Autobahn A22 (Brenner-Modena) Ausfahrt Nogarole Rocca. Weiter Richtung Villafranca di Verona, dann Richtung Verona, Fornaci.

Autobahn A4 (Mailand-Venedig) Ausfahrt Sommacampagna. Weiter Richtung Verona, Fornaci.

Vom Flughafen "Valerio Catullo" in Verona aus auf die Umgehungsstraße Richtung Villafranca di Verona  und Fornaci fahren.

Von Verona aus auf die Umgehungsstraße Richtung Villafranca di Verona  und Fornaci fahren.

Von Mantua aus auf die Landstraße 62 della Cisa Richtung Villafranca di Verona fahren, dann weiter Richtung Verona, Fornaci.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*