Villa Cavazzocca Mazzanti, ora Bressan

Beschreibung

Dieser Gebäudekomplex, der ursprünglich den Grafen Cavazzocca gehörte, geht auf die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts zurück. Die unter der Marmorverkleidung vorhandenen Materialien lassen jedoch vermuten, dass er auf den Überresten eines älteren Gebäudes errichtet wurde.

Die Villa ist über eine eindrucksvolle Zypressenallee mit der Kirche des heiligen Rochus verbunden.

Die Gebäude, von einem mit Bäumen bepflanzten Park umgeben, waren während der Unabhängigkeitskriege Kommandositz der habsburgischen Streitkräfte anlässlich der Schlacht von Custoza.

Wie Anzukommen

Von Verona und von Peschiera del Garda die Regionalstraße Nr. 11 einschlagen. Im Ort Crocette an der Kreuzung mit der Via Platano in Richtung San Giorgio in Salici weiterfahren. In der Ortsmitte in Richtung San Rocco fahren.

Autobahn A4 (Mailand-Venedig): Ausfahrt Sommacampagna, am Verkehrskreisel links in Richtung Sona / Bussolengo abbiegen. Nach ca. 4 km in Richtung Bussolengo weiterfahren. Nach der Unterführung rechts auf die Regionalstraße Nr. 11 in Richtung Peschiera del Garda abbiegen. Im Ort Crocette an der Kreuzung mit der Via Platano in Richtung San Giorgio in Salici weiterfahren. In der Ortsmitte in Richtung San Rocco fahren.

Autobahn A22 (Brenner-Modena): Ausfahrt Verona Nord, auf der Regionalstraße Nr. 11 in Richtung Peschiera del Garda fahren. Im Ort Crocette an der Kreuzung mit der Via Platano in Richtung San Giorgio in Salici weiterfahren. In der Ortsmitte in Richtung San Rocco fahren.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*