Le Guancette di Sona

LE GUANCETTE DI SONA

(Geschmorte Kalbsbäckchen mit Weißwein Custoza)

 

Zutaten für 4 Personen:

2 carote, 1 cipolla, 2 porri.

4 Kalbsbäckchen (ca. 600 g)

200 ml Custoza

Rosmarin, Salbei und Knoblauch, alles fein gehackt

Salz, Pfeffer, Olivenöl Extra Vergine 

2 Karotten, 1 Zwiebel, 2 Lauchstangen

 

Zubereitung:

Das Gemüse mit einem Messer oder einem Gemüsehacker fein hacken und in einer Auflaufform verteilen.

Die Kalbsbäckchen auf dem (rohen) Gemüse verteilen, den gehackten Knoblauch, Rosmarin und Salbei dazugeben, salzen, pfeffern und mit Olivenöl übergießen.

40 Minuten bei 150 °C im Ofen schmoren. Die Kalbsbäckchen nach 20 Minuten wenden und mit dem Custoza übergießen.

Nach 40 Minuten kontrollieren, ob die Kalbsbäckchen gar sind. Dazu in die Kalbsbäckchen stechen. Wenn Flüssigkeit austritt, im Ofen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr austritt.

In Medaillons schneiden und servieren.